Deutscher Junioren Cup im Hammerwurf 2018

 

Liebe Athleten , liebe Trainer,

die Wettkampftermine der Meisterschaften 2018 wurden vom Deutschen Leichtathletikverband, den Regionalen- und Landesverbänden und den Bezirken festgelegt. So könnt Ihr für 2018 zielgerichtet Wettkämpfe auf den jeweiligen Wettkampfhöhepunkt festlegen.

Die Wettkämpfe des Cups können für Euch eine ideale Vorbereitung auf eine Meisterschaft sein. Die Termine wurden mit den Bundestrainern abgestimmt. Die Organisatoren garantieren eine optimale Wettkampfatmosphäre, gute und leistungsfördernde Wurfanlagen. In der Saison 2017 haben mehrfach teilnehmende Athleten ihre Bestleistungen bei einem Cup-Meeting erzielt.

So hoffen wir, dass der Deutsche Junioren Cup im Hammerwurf auch 2018 ein fester Bestandteil Eurer Saisonplanung wird.

 

Die Regularien:

 

In die Wertung kommen die Athleten, die bei mindestens drei der sechs Meetings starten. Die Auswahl der Meetings ist dem Athleten freigestellt. In die Wertung kommt jeweils der weiteste Wurf des Wettkampfs. Die Weiten werden addiert und ergeben das Endergebnis. Wer bei mehr als drei Meetings startet, hat den kürzesten Wurf als Streichergebnis.

Wenn der Meetingzeitplan es erlaubt, kann in verschiedenen Altersklassen gestartet werden. Bei der Siegerehrung der Cup-Wertung gilt jedoch nur die eigene Altersklasse des Athleten.

Die Cup-Wertung wird zeitnah, nach Vorlage der Ergebnisse auf der Homepage „Deutsches-Hammerwurfteam“ unter Gesamtergebnisse veröffentlicht. So kann jeder Athlet seine Platzierung ersehen.

 

Deutscher Junioren-Cup im Hammerwurf 2017

Liebe Athleten, liebe Trainer,

der Junioren Cup vom Hammerwurf ist Historie. Die sechs Vereine und deren Organisatoren von Halle, Leverkusen, Fränkisch-Crumbach, Marzahn, Braunschweig und Dischingen haben internationale und nationale Meetings ausgerichtet deren Gestaltung einer Meisterschaft würdig war. Die genaue Ermittlung der Wurfweite erfolgte elektronisch, der Rücktransport der Wurfhämmer per ferngesteuertem Model-Laster. In Halle und Braunschweig waren Fernseh-Anstalten vor Ort und haben zur besten Sendezeit die Wettkämpfe übertragen. Bei jedem Meeting wurden die Athleten dem Publikum persönlich, unter Ansage des Namens, der eigenen Bestleistung und des Heimatvereins vorgestellt. Während des Wettkampfs erhielten die Wettkämpfer per Lautsprecher ihre Werte und die jeweilige Position im Wettkampf mitgeteilt. Die Vereine und die Organisatoren bedanken sich bei den aktiven und bei ihren Trainern für den Start bei den Meetings vom Deutschen Junioren Cup Hammerwurf.

Wir werden uns bemühen, dass Überschneidungen 2018 mit regionalen Meisterschaften und DLV-Veranstaltungen vermieden werden. Den Aktiven und ihren Trainern wünschen wir weiterhin Gesundheit, Erfolg und einen Start beim Deutschen Junioren Cup Hammerwurf 2018.

Klaus Schmidt
- Förderverein Wurfteam Braunschweig e.V. -
LA TuRa Braunschweig von 1865 e.V.

 

Übersicht der aktuellen Meetings für das Jahr 2018

Halle-Saale
26.05. / 27.05.2018

 

Leverkusen
28.04.2018

 

Fränkisch-Crumbach
19.05. / 21.05.2018

Berlin-Marzahn
02.06.2018

 

Braunschweig
09.06. / 10.06.2018

 

Dischingen
04.08.2018